Unternehmen

Netzwerkpartner

Internationale Netzwerkpartner für die Entwicklung innovativer Lösungen zur Produkt- und Firmenauthentizität in der Food-Value-Chain


Für die Zusammenarbeit im Netzwerk entwickeln KMUs, Hubs und Forschungseinrichtungen gemeinsam innovative Lösungen. Die Expertisen der Partner liegen u.a. auf den Gebieten Lebensmittel-Qualität und -Sicherheit, Ernährung und Gesundheit, Produktions- und Prozesstechnologien, Authentizitätsdaten von Firmen und Organisationen, Detektoren zur Lebensmittelkontrolle, digitale Logistik, Tracing im eCommerce Bereich, IT-Entwicklung im Umfeld Blockchain und digitale Interfaces.


Afrobodies


Afrobodies is an innovative Biotech company from South-Africa. It is focused and well-known for the development and production of biological products. Afrobodies produces custom antibodies that detect previously ‘hard to find’ substances with speed and precision.

The products are used e.g. for testing of specific pesticides on fresh fruit, testing for disease in animals, testing for the presence of specific environmental contaminants in water, etc.

https://afrobodies.com/

Agentur für nachhaltige Kommunikation


Die Agentur für nachhaltige Kommunikation entwickelt Kommunikationslösungen, schafft Aufmerksamkeit für Unternehmen und vermittelt Sinn und Nutzen nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen. Hierzu wird eine individuelle ganzheitliche Analyse durchgeführt, um daraus wirkungsvolle und nachhaltige Kommunikation entstehen zu lassen. Ihr Schwerpunkt liegt seit Gründung im Jahr 2009 auf der Erstellung von Nachhaltigkeitsstrategien, der Zertifizierung nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex und der Redaktion von Nachhaltigkeitsberichten und -erklärungen. Seit Mai 2019 ist die Agentur, mit Sitz in Baden-Baden, mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex zertifiziert. 

www.nachhaltig-kommunizieren.com

CargoLedger


CargoLedger delivers data driven solutions for supply chain, transport and logistics with blockchain.
Paper is still one of the main challenges in the nowadays supply chain and logistics. Paper adds complexity. It gets lost. However it also provides trust.
Blockchain makes this easier.
Deleting data becomes impossible. Sharing is a breeze. Changes are transparent. With proof-of-origin and proof-of-delivery for optimized planning. Insight in who does what, where and when. Better information for all stakeholders.

We save our customers up to 70 cents on the EURO spend on order handling and administration.

https://cargoledger.nl

Chefslist


Chefslist entwickelt Software für den Lebensmittel-Großhandel, um die Bestellannahme zwischen Großhändlern und deren Kunden zu vereinfachen. Das Unternehmen ist bekannt für die Entwicklung von anwendungsfreundlichen Applikationen für kleine und mittelständische Großhändler sowie Gastronomen, Hotels, Bäckereien, Metzger und Supermärkte. Der Fokus liegt auf digitalem Bestell-Management (z.B.: Liefertage einstellen, Bestellvorlagen verwalten, Sortiment bearbeiten, automatische Bestellerinnerungen einstellen). Die Kunden von Chefslist kommen aus Deutschland und Österreich.

https://www.chefslist.de

Dewango


Die Dewango GmbH entwickelt innovative Validierungs-Produkte. Die Kundenstruktur reicht von Start-Ups bis hin zu DAX-Konzernen. Dabei kann die Firma durch die Arbeit mit Start-Ups bereits etablierte Methoden und Techniken auf Konzernkunden übertragen. 

Zur Expertise von Dewango gehört die Entwicklung von Software und Einsatz von KI, die Personenskills von MA screened (Lebensläufe und Expertisen) und Einsatz-gebieten zuordnet. 

www.dewango.de

DIH INNOVATE


Die DIH INNOVATE ist ein Zusammenschluss mehrerer Digitalisierungszentren in Österreich, bestehend aus Universitäten, Forschungsinstituten und Innovationszentren. Das Ziel ist, technologische Innovationen in den Sektoren Landwirtschaft, sowie Forst-, Holz- und Energiewirtschaft zu fördern und branchenübergreifend Brücken zu schlagen.

Zusammen mit KMUs in Österreich erarbeitet die Initiative Lösungen (unter anderem auch als integrierter Ansatz entlang der gesamten Food Value Chain), wie man mit Digitalisierung den eigenen Betrieb innovativer, effizienter, nachhaltiger und sicherer gestalten kann. Das maßgeschneiderte und dynamisch an die Bedürfnisse der KMUs angepasste Programm wird von internationalen Technologie- und Innovationsexpert*innen durchgeführt und ist dank der Bandbreite unterschiedlicher Schwerpunktpartner breit gefächert.

Innerhalb des Trace+Trust Netzwerks fungiert DIH INNOVATE als Vernetzer und Unterstützer von länderübergreifenden Projekten mit Schwerpunkt auf Agro-Tech und Agro-Food.

https://www.dih-innovate.at/

DIH SÜD


Der DIH SÜD ist ein Kompetenznetzwerk, das Klein- und Mittelbetriebe (KMU) bei der digitalen Transformation mit Expertise, Vernetzung und Infrastruktur unterstützt.

Das Ziel liegt darin, durch konkrete Umsetzungsprojekte im Unternehmen die Produktivität und Qualität nachhaltig zu erhöhen, Wachstum zu beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.
Die Aktivitäten reichen von Erstinformationen über Beratung und Qualifizierung bis hin zur Unterstützung bei konkreten Innovations- und Forschungsprojekten. KMU erhalten einfachen Zugang zu Know-how und der vorhandenen Infrastruktur der Partner.

Die Inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Produktions- und Fertigungstechnologien, Sicherheit, Data Science, Digitale Geschäftsmodelle und Prozesse, Logistik und Humanressourcen & Nachwuchs.

www.dih-sued.at

Groenewold – new media e.K.


Groenewold – New Media bietet Leistungen rund um die Themen App-Entwicklung, Website- und Portallösungen, Online-Shops sowie Blockchain-Anwendungen und Künstlicher Intelligenz an.
Das 12-köpfige Team unterstützt nicht nur bei der Planung, Konzeption und Programmierung, sondern ist auch nach der Umsetzung stets für den Kunden da, wenn es um die Pflege und laufenden Betreuung der Anwendungen und IT-Systeme geht. Dabei kommen stets gängige Frameworks, Techniken und Programmiersprachen zum Einsatz, sodass der Kunde sicher sein kann, dass seine Anwendung/System „state of the art“ ist.

http://groenewold-it.solutions  

NeoAura Technologies Pvt. Ltd.


NeoAura Technologies Pvt. Ltd. headquartered in Andhra Pradesh, India started with a vision to support farmers transition from experience based farming to data driven farming. NeoAura believes that in this era of technology the field that needs it the most is the one that sustains us all, Farming. NeoAura uses latest technologies like IoT, AI, ML, NN to equip farmers with real time data in the most farmer friendly manner, not only to solve problems but also predict and prevent upcoming problems, paving the way from conventional Agri and Aquaculture farms to fully autonomous Agri and Aquaculture farms. NeoAura ensures robust technology and minimal network dependencies to diligently deliver results at all times. It focuses on using the data to create new revenue streams and hopes to go for quality pricing rather than quantity.

https://www.neoaura.com

Optimahl Catering GmbH


Die Optimahl Event GmbH ist ein großer und erfahrener Event Caterer mit Sitz in Berlin. Das Portfolio beinhaltet Event Catering – von Sylt bis Kitzbühel, von Brüssel bis Rom, Hotel und Gastro-Catering sowie White Label Lieferung für Retailer. Das Partnerunternehmen Forum Esswirtschaft GmbH ist Ihr Ansprechpartner für gastronomische Konzeption und Bewirtschaftung von Restaurants, Kantinen und Bistros sowie BIOLOGISCHes Schul- und Kitacatering.

https://www.optimahl.de

REAMIT


REAMIT ist ein transnationales Forschungs- und Kooperationsprojekt, gegründet durch ein Konsortium internat. Partner (UK, Irland, Frankreich, Niederlande). Aktuell hat REAMIT 13 Partner und der Lead ist in UK. 

REAMIT arbeitet an Lösungen für AgriFood Firmen, die auf IoT Sensoren basieren (Temp., Feuchtigkeit, neue Sensoren wie z.B. Raman Spektroskopie 3d Fluoreszenz), BigData Analysen und KI. Die Lösungen werden AgriFood und Logistik Firmen angeboten, die danach streben, vertrauenswürdige Daten der Lebensmittelwertschöpfungs-Kette zur Verfügung zustellen durch kontinuierliches Monitoring von Lager- und Transportbedingungen. Die REMIT Lösung generiert dabei Warnungen im Falle von kleinste Änderungen (wichtig für sensible Lebensmittel und zur Vermeidung von Lebensmittelabfall).

https://www.reamit.eu/

Regiothek GmbH


Die Regiothek GmbH wurde im Oktober 2018 aus der Universität Passau (Lehrstuhl für Data Science) ausgegründet. Das Startup hat sich zur Aufgabe gemacht, den Informationsaustausch entlang der Lebensmittelkette, vom Erzeuger über Verarbeiter und Einzelhändler bis hin zu Restaurants und Endkonsumenten via modernster Kommunikationstechnologien zu optimieren. Bereits die erste veröffentlichte Version der Plattform regiothek.de mit dem USP der geographischen Lieferkettenvisualisierung sorgte für Gründer- und Nachhaltigkeitspreise auf Bundes- und EU-Ebene.

Seit 2021 bearbeitet die Regiothek GmbH ein BMEL gefördertes KI-Forschungsprojekt in Kooperation mit der Uni Passau. Das Projekt SMAEG-Bot entwickelt und untersucht KI-gestützte Methoden, welche den Informationsaustausch zwischen Lebensmittel-Anbietern und Plattform bestmöglich automatisieren.

https://www.regiothek.de

s2m


Die s2m – Gesellschaft für Technologietransfer verfolgt die Umsetzung wissenschaftlichen Know-hows in wirtschaftliche Wertschöpfung, d.h. die Kommerzialisierung von Forschungsergebnissen. Hierbei kann das Unternehmen auf ein umfangreiches, hochkarätiges Expertennetzwerk in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zurückgreifen.

Ein Technologiefeld von s2m ist Food-Tech, speziell die Sensortechnik im Bereich Agrar- und Lebensmittel. Es besteht eine besondere Expertise zum Bau von Sensoren, mit deren Hilfe Stoffe durch verschiedene optische Spektren erkannt werden können. In der Lebensmittelanalyse fokussieren wir uns auf die Entwicklung von autarken und mobilen Handmessgeräten. Unser Portfolio reicht dabei von der optischen Technologieentwicklung zur Erkennung von Schadstoffen bis hin zur Produktentwicklung von modularen Handmessgeräten für die Food-Value-Chain.

Zu den Kunden der s2m zählen u.a. technologieorientierte Startup-Unternehmen sowie größere Wirtschaftsunternehmen, die bestimmte Technologien und technologische Anwendungen suchen.

http://s2m.berlin/

Tageos


Tageos is a global market leader in the design and manufacturing of RFID inlays and tags – products that have been established as key components for track & trace, product authentication and product digitization solutions, and for a broad variety of applications such as supply chain visibility.

The company provides a comprehensive portfolio of high-quality, innovative RAIN RFID (UHF), NFC and HF products, enabling end-customers such as retailers, brands and industrial manufacturers to identify, authenticate, track and trace, and complement their product offerings in a wide range of applications and markets. Tageos is ISO 9001-2015 certified and has received ARC Quality Certification from Auburn University’s RFID Lab for the design and manufacturing of its RFID inlays and tags. Tageos is headquartered in Montpellier, France, with offices, sales, R&D and operations in Germany, USA, Hong Kong and China. 

https://www.tageos.com/en

Technaura


Technaura Systems ist bekannt für ihre Serviceleistungen im Bereich des Datenmanagements. Im Umfeld von IoT (Internet-of-Things), dem hohen Einsatz von Sensorik in Alltagsprodukten und hohen Datenübertragungsraten (z.B. 5G) hat Technaura verschiedene Lösungen erarbeitet zur Verarbeitung höchster Daten-mengen in nahezu Echtzeit. Diese werden den Kunden maßgeschneidert angeboten.

Technaura bietet verschiedene Daten-Streaming-Lösungen im sogenanntem Apache Kafka Umfeld und seinem Ökosystem an. Dadurch lässt sich auch ein heterogener Datenfluss problemlos verwalten.

Das Leistungsprofil von Technaura umfasst Architektur und Beratung, DataOps, Konfigurationen/Betrieb und Überwachung, Migration zu Cloud Services, Erstellen und Bereitstellen von Microservices. Zudem hat Technaura Lösungen erarbeitet im Monitoring Bereich, um Anomalien in Datenströmen zu erkennen (z.B. zum Erkennen von betrügerischen Finanztransaktionen).

www.technaura.com

Valorial


Based in the heart of Europe’s leading agri-food area, Valorial is an agri-food competitiveness cluster catering for north-west France. Valorial’s scope extends across the 3 regions – Brittany, Pays de la Loire and Normandy – and brings together 370 members, representing together 800 industrial firms, research centres and higher education establishments, to focus on developing smarter food.

Valorial was established in 2006 and our core purpose is to identify, set up and support innovative, collaborative R&D projects, in 5 cross-cutting areas of excellence: Food, nutrition & health; Food quality & safety; Manufacturing, processing & preservation technologies; Functional ingredients; Agricultural and agri-food marketing. Its latest roadmap ‘from the roots to the stars’ was selected, symbolising the ambition to accompany members and innovation projects towards European scale.

Valorial’s personalized services include consultancy services for project set-up, including European projects; consultancy on innovation strategy and management; specialised intelligence („Science  &  technologies”, “Food trends”, “Nutrition & health”, “Focal points & thematic zooms”), Search for partners, Financial analysis & planning, Project management assistance, Networking. Valorial offers a committee evaluation of projects, giving a label to projects recognised by investors and other stakeholders in France : 500 projects (from €250.000 to €17 million have been labelled since 2006, representing over €1 billion of investment in R&D by project partners).

https://www.pole-valorial.fr/en/home